Das KloHäuschen #4 - Michael Bischoff : nochmehrlicht
 
nochmehrlicht - eine Säule aus reinem Licht beginnt im KloHäuschen und führt in die Unendlichkeit.
 
Das KloHäuschen - realitaetsbüro
 
Im Juni 2009 wird das KloHäuschen zur Quelle einer unendlichen Lichtsäule des Licht- und Videokünstlers Michael Bischoff. nochmehrlicht ist eine Reihe von Lichtinstallationen, die sich mit der Leuchtstoffröhre als reinem Licht auseinandersetzen. Die Leuchtstoffröhren sind skelettiert, die Fassungen entfernt, die Elektronik offengelegt, so dass nur noch die blanke Lichtröhre bleibt.
 
Das KloHäuschen - realitaetsbüro
 
Das KloHäuschen - realitaetsbüro
 
Die Installation ist im Entwicklungsprozess - erste Arbeiten dieser Reihe wurden bereits im Dezember 2008 im Rahmen der Kabinettstuecke in der Kidlerstrasse in Sendling gezeigt. Für die Fortführung im KloHäuschen sind mehrere Leuchtstoffröhren zu einer Säule formiert, die aus dem KloHäuschen ins Unsichtbare, Unendliche zu wachsen scheint. Eine unendliche Säule aus reinem Licht.
 
Michael Bischoff studierte Theaterwissenschaft und Philosophie in München. Seit 1995 ist er als Licht- und Videokünstler an Theater- und Tanzprojekten im In- und Ausland beteiligt.
 
Die Arbeit wird realisiert in Zusammenarbeit mit Johnny Highway (Loch).
 
Das KloHäuschen - realitaetsbüro